Bisher wurde das Almuni-Portal von der Universität verantwortet. Im Zuge der organisatorischen Trennung des Alumni-Vereins und der Universität wird dieses Portal nun auch organisatorisch an den Verein übergeben. Mit der Übergabe wird auch hier eine klarere Trennung zwischen Verein und Universität umgesetzt. Momentan enthält das Portal Universitäts- und Vereinsmitgliederdaten. Mit der Entscheidung, das Portal an den Verein zu übergeben, dürfen zukünftig lediglich Mitgliederdaten enthalten sein.