Das Sommersemester 2020 ist anders – vor allem ist es digital. Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät bietet nahezu 100 Prozent ihrer Lehrveranstaltungen online an – z.B. als Live-Videokonferenz oder Aufzeichnung. Für Übungen und Tutorien werden häufig Chat-Programme verwendet; Aufgaben und Musterlösungen für die Studierenden werden in Lernplattformen hochgeladen.

Die traditionelle Orientierungswoche für Erstsemester musste ebenfalls virtuell stattfinden. Auch in der Forschung ist der Einfluss der Corona-Pandemie zu spüren. Mehr über den virtuellen Studienstart und die Forschungs-Beiträge Göttinger Volkswirte lesen Sie in den Rubriken „Geschichten unserer Studierenden“ und „Einblick in die Forschung“.

Wir freuen uns weiterhin über Rückmeldungen und Anregungen von Ihnen. Wenn Sie den Newsletter an ehemalige Kommilitoninnen und Kommilitonen weiterleiten, helfen Sie uns das Netzwerk zu vergrößern. Interessierte Alumni können sich jederzeit für den Newsletter im Alumni-Portal der Universität registrieren.


Geschichten aus dem Alumni-Netzwerk

Zwei neue Mitglieder
Wir begrüßen herzlich Dr. Melanie Bockemühl, Vice President & Partner, Head of Growth Platform Digital Strategy & iX in DACH, IBM Deutschland GmbH, sowie Christian Schenk, Chief Financial Officer MAN Truck & Bus SE und MAN SE, als neue Advisory-Board-Mitglieder. Das Gremium ist im Mai 2019 neu gegründet worden und besteht ausschließlich aus Alumni der Fakultät. Melanie Bockemühl hat 1994 ihr BWL-Diplom in Göttingen gemacht und ist wenige Jahre später an der Fakultät auch promoviert worden. Christian Schenk hat 1999 in Göttingen sein VWL-Diplom erworben. Kurzinterviews von allen Advisory-Board-Mitgliedern finden Sie auf unseren Alumni-Webseiten. Weiterlesen

Foto: Matt Botsford on Unsplash


Geschichten unserer Studierenden

Start ins digitale Semester
Bereits vor (verschobenem) Vorlesungsbeginn hieß es für unsere StudienanfängerInnen: Wir lernen die Uni virtuell kennen. Der Mathe-Vorkus fand online statt und dank der sehr engagierten Fachschaft und WiWi-O-Phase fühlten sich die „Erstis“ schnell willkommen: ein digitales Tandem-Programm mit Studierenden höherer Semester, virtuelle Chat- und Spieleabende bis spät in die Nacht und eine virtuelle Campus- und Stadtführung unterstützten beim Start ins Studium. Auch die ProfessorInnen sendeten virtuelle Willkommensgrüße und nahmen kurze Begrüßungsvideos für die Erstsemester auf. Weiterlesen

Foto: Marvin Meyer on Unsplash


Neuigkeiten aus der Fakultät

CHE-Hochschulranking 2020
Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät schneidet beim aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) von 2020 sehr gut ab und liegt mit den bewerteten Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik jeweils in der Spitzen- und Mittelgruppe. Insbesondere die Studierenden sind mit ihrer Studiensituation insgesamt sehr zufrieden und beurteilen in der Studierendenbefragung die Fakultät überdurchschnittlich gut. Weiterlesen

Foto: Jan Vetter


Einblick in die Forschung

Corona-Forschung an der Fakultät
Berechnungen von Prof. Dr. Sebastian Vollmer und Dr. Christian Bommer (von Anfang April) zufolge ist die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus womöglich in allen betroffenen Ländern deutlich höher als bislang angenommen. Sie vermuten, dass weltweit bislang im Durchschnitt nur etwa sechs Prozent aller Infektionen nachgewiesen wurden. Prof. Dr. Holger Rau und Dr. Stephan Müller haben in Online-Experimenten untersucht, wie regelkonform sich bestimmte Bevölkerungsgruppen während der Corona-Krise verhalten.

Foto: Martijn Baudoin on Unsplash


Neuigkeiten aus dem Alumniverein

Blick in die Zukunft – Alumni Göttingen geht neue Wege!
Asmik Kostandyan ist seit Anfang des Jahres Mitarbeiterin des Alumnivereins. Sie koordiniert zahlreiche Alumninetzwerke sowie die Zukunftsinitiative des Vereins. Dazu gehört neben der Entwicklung eines Businessplans insbesondere ein Konzept zu den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung, welches das Gründungsmotto der Universität „Zum Wohle aller“ als Grundlage für künftige Aktivitäten zeitgemäß interpretieren soll. Ein Beraterteam bestehend aus Alumni unterschiedlicher Fakultäten begleitet das Vorhaben. Weiterlesen

Foto: Alumni Göttingen


Was tut sich in Göttingen?

Schafe in der Leineaue
Unter dem Motto „Leineschafe an die Leine“ startete die Stadt Göttingen ein außergewöhnliches innerstädtisches Projekt: Zur Pflege des Hochwasserbettes der Leine begann dort im April 2020 die Beweidung mit Schafen. Eingesetzt werden Leineschafe, eine seltene und vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse. Die Stadt konnte dafür die Schäferei Gutinga gewinnen. Mit der Beweidung möchte die Stadt Göttingen die Biodiversität fördern. Beim Spaziergang an der Leine kann man nun in Stadtnähe die Schafe beobachten und ihnen beim Grasen zuhören. Weiterlesen

Foto: Alumni Göttingen


Wie kann ich mich engagieren?

Möchten Sie Ihrer Fakultät oder der gesamten Universität etwas zurückgeben? Möchten Sie heutige Studierende in Ihrem Werdegang unterstützen? Wir laden Sie herzlich ein, etwas von Ihrer Erfahrung, Ihrem Know-how und Ihren Erfolgen an Ihre Universität und an die heutige Studierendengeneration weiterzugeben. Ob mit Ihrer persönlichen Geschichte, einem Vortrag, Workshop, als Mentorin und Mentor oder mit einer Spende – die Möglichkeiten dafür sind zahlreich. Mehr erfahren

Mit der Universität kooperieren
Die Stabsstelle Kooperation und Innovation ist die zentrale Anlaufstelle für gemeinsame Aktivitäten der Universität Göttingen und ihres Netzwerks. Informieren Sie sich über die Arbeitsfelder und den Service - bei Kooperationsinteresse steht das Team der Stabsstelle gerne zur Verfügung

Foto: Frank Stefan Kimmel


Alumni Online Events und Inhalte



Sie haben sich doch sicher auch schon einmal gefragt, was Ihre ehemaligen Kommilitonen eigentlich inzwischen alle so machen?

Werden Sie Mitglied im Alumni-Netzwerk! Sie haben hier die Möglichkeit sich untereinander zu vernetzen und Mitglied der Sektion Wirtschaftswissenschaften zu werden. Darüber hinausgehend können sie Mitglied im Alumni Göttingen e.V. werden. Der Verein unterstützt verschiedene Alumni-Aktivitäten und wird von Katharina Kastendieck als Geschäftsführerin geleitet. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich gerne an das Alumni Büro der Georg-August-Universität. Mitglied werden


Ihre Ansprechpartnerinnen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät:

Gesche Quent
Beauftragte für Kommunikation und Marketing
Tel. +49 (0)551 / 39-5847
E-Mail: gesche.quent@wiwi.uni-goettingen.de

Katharina Schlierkamp
Professur für Management und Controlling
Tel. +49 (0)551 / 39-27162
E-Mail: katharina.schlierkamp@uni-goettingen.de

Weitere Nachrichten und Geschichten aus der Universität und von den Campus-Partnern finden Sie in CampusPost. Der Blog ersetzt zu Coronazeiten unsere Universitätszeitung uni|inform. Werfen Sie außerdem einen Blick auf den fakultätsübergreifenden Alumni Newsletter.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag