Die Fakultät hat das Wintersemester im reinen Online-Betrieb beendet und auch als eine der wenigen wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten die Klausuren nahezu vollständig auf Online-Klausuren umgestellt. Das Sommersemester wird als Hybridsemester mit einem Mix aus Online- und Präsenzveranstaltungen geplant.

Ende dieses Jahres sollen darüber hinaus der Alumni-Tag der Universität am 27. November sowie der Responsible Innovation Summit der Fakultät am 25. November möglichst in Präsenz stattfinden. Merken Sie sich beide Termine schon einmal gerne vor. Weitere Informationen zum Responsible Innovation Summit finden Sie außerdem in der Rubrik „Neuigkeiten aus der Fakultät“.

Neu an der Universität begrüßen wir darüber hinaus herzlich Prof. Dr. Metin Tolan. Er ist am 27. Januar zum neuen Präsidenten der Georgia Augusta einstimmig gewählt worden. Metin Tolan, Jahrgang 1965, hat Physik und Mathematik an der Universität Kiel studiert und ist seit 2001 Professor für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund. Dort war er 12 Jahre Mitglied des Rektorats und als solches nacheinander für die Bereiche Forschung, Lehre und Finanzen zuständig. Seine Amtszeit in Göttingen beginnt voraussichtlich im April.


Geschichten aus dem Alumni-Netzwerk

Managerin der Finanzen
„Ich fühle mich der Fakultät auch noch als Alumna verbunden, weil ich vom ersten Moment meines beruflichen Lebens die Ausbildung nutzen konnte und da ich in Göttingen Freundschaften geschlossen habe, die mich bis heute bereichern.“ Wir begrüßen herzlich Kathrin Dahnke im Advisory Board der Fakultät. Das Gremium soll die Fakultät sowohl in Fragen der Zusammenarbeit zwischen der Fakultät und Wirtschaft als auch in weiteren strategischen Fragen beraten. Sie ist CFO der OSRAM Licht AG und verantwortlich für die Bereiche Treasury, Rechnungswesen, Controlling, Steuern, Investor Relations und Interne Revision. Weiterlesen

Foto: Privat


Geschichten unserer Studierenden

Mit Vitalpilzen und Insektenfleisch in die Zukunft
Göttingens Gründerszene boomt - und ehemalige und aktuelle Studierende der Fakultät mischen kräftig mit. Wie zum Beispiel die Jungunternehmer von symbiofoods. Das interdisziplinäre Team besteht aus den Biologen Jannis Reis und Matthias Mau sowie dem BWL-Studenten Paul Morawitz. Im Sommer sind sie beim LIFT-OFF-Gründungswettbewerb der Universität mit dem ersten Platz in der Kategorie "Gründungspotential" ausgezeichnet worden. Seit Dezember 2020 wird das Team außerdem mit einem Stipendium der NBank gefördert. Im Interview erzählen sie von ihren Zukunftsplänen. Weiterlesen

Foto: Agatha Czarny


Neuigkeiten aus der Fakultät

Responsible Innovation Summit
Auf dem Responsible Innovation Summit diskutieren Absolvent*innen der Fakultät mit Professor*innen und Studierenden über verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung sowie unternehmerische Innovationsfähigkeit. Die Konferenz orientiert sich am Fakultätsleitbild der "Responsible Innovation", d.h. an der Idee einer aufgeklärten, verantwortungsbewussten Innovationstätigkeit von ökonomischen Akteuren (Individuen oder Organisationen). Sie wird mit Unterstützung des Advisory Boards der Fakultät durchgeführt, das von Alumni gebildet wird. Wir hoffen sehr, dass wir die Konferenz am 25. November in Präsenz durchführen können. Ob dies möglich sein wird, hängt natürlich in erster Linie vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie ab. Wir halten Sie auf dem Laufenden!


Einblick in die Forschung

Verfahren zum Aufspüren von Fake News
Soziale Medien werden zunehmend dafür genutzt, um gezielt Falschnachrichten zu streuen. Auch an Kapitalmärkten besteht dieses Problem - Kriminelle verbreiten Fake News zu Unternehmen, um beispielsweise Aktienkurse zu manipulieren. Prof. Dr. Jan Muntermann hat gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Frankfurt und des Jožef Stefan Institute in Ljubljana ein Modell entwickelt, mit dem solche Falschnachrichten erkannt werden können. Die Ergebnisse der Studie sind in der renommierten Fachzeitschrift Journal of the Association for Information Systems erschienen. Weiterlesen

Foto: Frank Lemburg, Fotostudio Wilder, Göttingen


Neuigkeiten aus dem Alumni-Verein

Ein Jahr bei Alumni Göttingen: Highlights und Ausblicke
„Austausch und Begegnungen zwischen den Alumni-Mitgliedern und anderen Angehörigen der Universität machen den Kern unserer Arbeit aus. Für uns war sofort klar, dass wir Alternativen schaffen und unter diesen Umständen erst recht für unsere Mitglieder da sein wollen“, sagt Asmik Kostandian über ihre Arbeit während des Pandemie-Jahrs 2020. Seit einem Jahr arbeitet sie als erste feste Mitarbeiterin bei Alumni Göttingen e.V. Im Interview erzählt unsere Netzwerkmanagerin und Vereinsentwicklerin, wie sie das erste Jahr erlebt hat, wie der Verein den Austausch mit seinen Ehemaligen aufrechterhalten hat und welche Neuigkeiten die Vereinsmitglieder in den kommenden Monaten erwarten. Weiterlesen

Foto: Alumni Göttingen


Was tut sich in Göttingen?

„Das sind dann Museen, die wirklich Spaß machen“
Göttingen ist die Stadt, die Wissen schafft. Aber, wie wird Wissen eigentlich geschaffen? Diese Frage soll im „Forum Wissen“ der Universität Göttingen beantwortet werden. Nicht die Forschungsergebnisse stehen im Zentrum, sondern der Prozess des Wissen-Schaffens. Es soll kein gewöhnliches naturwissenschaftliches Museum sein, sondern eines das Fächergrenzen überwindet. Der NDR war zu Besuch und hat mit Projektleiterin Dr. Marie Luisa Allemeyer eine kleine Baustellenbegehung gemacht. Zum Video

Screenshot: NDR, Hallo Niedersachsen


Wie kann ich mich engagieren?

Möchten Sie Ihrer Fakultät oder der gesamten Universität etwas zurückgeben? Möchten Sie heutige Studierende in Ihrem Werdegang unterstützen? Wir laden Sie herzlich ein, etwas von Ihrer Erfahrung, Ihrem Know-how und Ihren Erfolgen an Ihre Universität und an die heutige Studierendengeneration weiterzugeben. Ob mit Ihrer persönlichen Geschichte, einem Vortrag, Workshop, als Mentorin und Mentor oder mit einer Spende – die Möglichkeiten dafür sind zahlreich. Mehr erfahren

Mit der Universität kooperieren
Alumni Göttingen ist Ihre Brücke zur Universität. Kontaktieren Sie unser Team, wir vermitteln Ihnen gerne Kontakte zu den richtigen Ansprechpartner*innen in Ihrer Alma Mater.

Foto: Frank Stefan Kimmel


Alumni Online Events und Inhalte



Sie haben sich doch sicher auch schon einmal gefragt, was Ihre ehemaligen Kommilitonen eigentlich inzwischen alle so machen?

Werden Sie Mitglied im Alumni-Netzwerk! Sie haben hier die Möglichkeit sich untereinander zu vernetzen und Mitglied der Sektion Wirtschaftswissenschaften zu werden. Der Verein unterstützt verschiedene Alumni-Aktivitäten und wird von Katharina Kastendieck als Geschäftsführerin geleitet. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich gerne an das Alumni-Büro der Georg-August-Universität. Mitglied werden


Ihre Ansprechpartnerinnen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät:

Gesche Quent
Beauftragte für Kommunikation und Marketing
Tel. +49 (0)551 / 39-25847
E-Mail: gesche.quent@wiwi.uni-goettingen.de

Michelle Lang
Professur für Management und Controlling
Tel. +49 (0)551 / 39-27902
E-Mail: michelle.lang@uni-goettingen.de

Weitere Einblicke in aktuelle Entwicklungen an Ihrer Alma Mater erhalten Sie in der aktuellen Ausgabe der uni│inform und dem CampusPost Blog. Werfen Sie außerdem einen Blick auf den fakultätsübergreifenden Alumni Newsletter.

Previous item Next item