Vom 10. - 17. September 2019 findet das DAAD Alumniseminar "Scientific Debating about Sustainable Agriculture – Biodiversity protection supported by breeding, biological plant protection and mixed crop cultivation" statt. Gefolgt von TROPENTAG 18.-21. September 2019 in Kassel.

It is the most important conference on tropical and subtropical agriculture and natural resource management.


Teilnehmende aus 21 Ländern

Bei dem Seminar in Göttingen geht es um Pflanzenzucht, biologischer Pflanzenschutz und Mischanbau. Neben Expertenvorträgen zu diesen Themen besuchen die Teilnehmenden aus 21 Ländern einen Hersteller biologischer Pflanzenschutzmittel und eine Saatgutfirma. Sie diskutieren kontroverse Themen und tauschen sich über gute Beispiele und Herausforderungen aus. „Wir wollen die Teilnehmenden motivieren, ihre eigenen Themen nach außen zu kommunizieren und in ihren eigenen Institutionen voranzutreiben“, sagt Dr. Simone Pfeiffer, die das Seminar in Göttingen organisiert.

Weiterlesen und mehr erfahren Tropentag 2019: Impulsgeber für Neues

Previous item Next item