Das Alumni-Team ist regelmäßig auf Veranstaltungen der Universität vertreten, die viele Studierende anziehen, z.B. auf der PraxisBörse oder der Immatrikulationsfeier. Im Gespräch mit den Studentinnen und Studenten blicken wir nicht selten in überraschte Gesichter: Alumni Göttingen richtet sich auch an mich? Ja! Alumni Göttingen vernetzt Menschen, die sich mit der Georg-August-Universität verbunden fühlen, ob sie hier einen Abschluss gemacht, ein Auslandsemester verbracht oder gearbeitet haben – oder dies gerade tun.

Nichts für ungut,
aber das hat bei mir jawohl noch ein bisschen Zeit.

Besonders in den ersten Semestern sind die meisten Studierenden damit beschäftigt, sich an ihre neue Lebensphase zu gewöhnen. Neue Freunde finden, die Stadt erkunden und den Lernstoff bewältigen stehen ganz oben auf der Prioritätenliste. Wenn sich der Wirbel gelegt hat und das Studium zum Alltag geworden ist, beginnt häufig die Auseinandersetzung mit dem konkreten Ziel des eigenen Studiums. In dieser Phase kann der Austausch mit Ehemaligen sehr hilfreich sein.


Die Veranstaltungsreihe alumni4students mit Praxisvorträgen und Workshops von Ehemaligen für Studierende vermittelt spannende Einblicke in Berufsalltag und Karriere. Das besondere dabei ist: Unsere Referentinnen und Referenten sind nicht nur Experten auf ihrem Gebiet, sondern auch Alumnae und Alumni der Universität Göttingen, haben also selbst an der Georgia Augusta studiert.

Auch das neue Job Shadowing-Programm der Göttinger Alumni hilft Studierenden, ihren beruflichen Weg zu finden. Die Idee dahinter ist einfach: Einen Arbeitstag lang begleiten Studierende einen Alumnus oder eine Alumna wie ein Schatten. So erhalten sie einen lebendigen Einblick in den Alltag ihres Wunschberufes.

Kurzum: Unser Netzwerk bietet Studierenden die Möglichkeit, bereits während ihrer Studienzeit wertvolle Kontakte zu knüpfen, Ansprechpartner, Mentoren und vielleicht sogar zukünftige Arbeitgeber zu finden.

Also im Prinzip sowas wie eine Verbindung, nur toleranter?

Der Grundgedanke von Alumni Göttingen ist dem einer Studentenverbindung tatsächlich nicht ganz unähnlich, allerdings handelt es sich (wie auch bei vielen modernen Verbindungen) nicht um eine "eingeschworene Gemeinschaft", sondern um ein offenes, flexibles Netzwerk, in dem sich jedes Mitglied seinen individuellen Möglichkeiten und Interessen entsprechend einbringen kann.

Das Engagement ist ganz vielfältig: Wir sind natürlich dankbar für jeden Euro, den unsere Alumni jedes Jahr für das Deutschlandstipendium spenden, aber auch Vorträge, Stadführungen oder die Bereitschaft, ein Gruppen- oder Regionaltreffen zu organisieren, sind eine große Bereicherung und machen unser Netzwerk erst richtig lebendig. Ihre Anliegen und Ideen sind jederzeit willkommen. Wir unterstützen alle Alumni-Aktivitäten, die mit unserem Leitbild in Einklang stehen: In publica commoda - zum Wohle aller.

Ich habe meinen Studentenausweis und nutze das Kulturticket.

Für die aktive Teilnahme am Alumni-Netzwerk ist die Vereinsmitgliedschaft keine Voraussetzung. Unser Ziel ist es, mit möglichst vielen Studierenden der Georg-August-Universität in Verbindung zu bleiben. Die Registrierung auf dem Alumni-Portal ist deshalb kostenlos. Auf Wunsch können Studierende dem Alumni-Verein beitreten und bezahlen bis zwei Jahre nach ihrem Abschluss einen ermäßigten Beitrag von 8 € pro Jahr.

Die Frage, die sich viele Studierende stellen, ist, welche Vorteile ein Vereinsbeitritt gegenüber der einfachen Mitgliedschaft im Alumni-Netzwerk hat.

Wenn wir eine interessante Veranstaltung planen, einen Veranstaltungstipp haben oder einen Praktikumsplatz anbieten können, sind unsere Vereinsmitglieder die ersten, die davon erfahren und sich anmelden bzw. bewerben können. Im Fall, dass Ihre Familie zu Besuch kommt und nicht genug Platz in der WG ist oder Sie jemandem mit einer Karte für die Händel-Festspiele zum Geburtstag eine Freude machen möchten, sind auch unsere Sonderkonditionen bei Göttinger Hotels und ausgesuchten Kulturveranstaltungen für Sie attraktiv.

Nicht zuletzt tragen Sie mit Ihrem Jahresbeitrag zum weiteren Ausbau der Alumni-Arbeit bei, unterstützen Förderprojekte an der Georgia Augusta und stärken die Verbindung zu Ihrer Alma Mater. Wir freuen uns über jeden neuen Kontakt – ob als Teil unseres Alumni-Netzwerks oder als Vereinsmitglied.

Previous item Next item