Als TV-Autor arbeitete er unter anderem für "Die Harald Schmidt Show". Alumnus Claus Vaske, Comedy Autor und Werbetexter möchte sein Know-how mit Ihnen in dieser Alumni-Online Session teilen. In einem kurzen Impulsvortrag wird er das Thema Corporate Entertainment darlegen. Im Anschluss ist Zeit für Ihre Fragen und Austausch.


Corporate Entertainment – Erfolg in Serie
Werbung nervt – Entertainment zieht. Warum Unternehmen sich Netflix & Co. zum Vorbild nehmen sollten. Der Lohn sind Image, Reichweite, Kundenbindung.

Streaming, Baby! Warum Netflix ein Vorbild für alle ist.
In der Coronakrise wird deutlich: Wer noch nicht mit attraktiven, userorientierten Formaten im Netz präsent ist, hat etwas verpasst. Dabei interessiert nicht, was wir wollen, sondern was der User will. Es geht um Unterhaltung, nicht um Werbung. Unternehmen und Institutionen sollten sich deshalb Netflix & Co. zum Vorbild nehmen und ihre kreative Kompetenz stärken. Der Benefit sind Image, Reichweite, Kundenbindung.

Die Kommunikation hat sich auf allen Ebenen in den virtuellen Raum verlagert. Doch nicht alle Unternehmen wissen, wie sie sich ihren Zielgruppen online mit gestreamten Formaten präsentieren und attraktive Inhalte anbieten können. Sie sollten sich Netflix & Co zum Vorbild nehmen und eigene Formate entwickeln.

Kunden sind unser Publikum, Unternehmen werden zu Unterhaltungskonzernen. Nicht die eigene Botschaft, sondern das Userinteresse im Fokus.

Das Treffen moderieren:
+ Claus Vaske, Alumnus Mittlere und Neuere Geschichte/Publizistik und Kommunikationswissenschaften, Werbetexter und Comedy-Autor
+ Asmik Kostandyan, Alumni Netzwerk Managerin, Alumni Göttingen e.V.


Link zur Veranstaltung
Treten Sie der Videokonferenz bei
Laden Sie Zoom herunter, öffnen Sie die Datei und nehmen Sie an der Veranstaltung teil. Schwierigkeiten? Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung.


Ganz nach dem Motto #ZumWohleAller bleiben Sie nicht allein in diesen Zeiten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum lockeren Austausch. Dafür haben wir eine Reihe von digitalen Veranstaltungen organisiert. Themen werden immer ein paar Tage vor dem jeweiligen Treffen angekündigt, damit wir flexibel auf die Situation reagieren können. Unsere Gespräche werden von Alumni mit professionellem Beratungs- oder Coaching-Hintergrund co-moderiert.

Fragen, Informationen oder Anregungen?

Asmik Kostandyan

Alumni Netzwerk- und Vereinsentwicklung

(0551)39-26203
asmik.kostandyan@alumni.uni-goettingen.de

Details

Start:
29. April 2020, 19:00 h
Venue:
Videokonferenz - Online