Von den Naturwissenschaften in den Job // MINT Fächer und Berufseinstieg
Ein Studienabschluss auf dem Lebenslauf ist längst kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Aber zählen wirklich nur Abschluss und Noten? Welche individuellen Interessen neben den studienbezogenen Erfolgen sind für die Berufsentscheidungen wichtig? In diesem alumni4students Vortrag verrät Annette Hoeschen wie Sie Ihre persönlichen Stärken erkennen und kommunizieren. Dabei geht es um Kompetenzwahrnehmung und vor allem Eigenwahrnehmung. Die Alumna hilft Ihnen herauszufinden, was Sie besser als andere können. Erhalten Sie Tools für berufliche Orientierung und einen erfolgreichen Berufseinstieg und lernen Sie, wie Sie ein eigenes Netzwerk aufbauen und gestalten.


Annette Hoeschen hat in Göttingen BWL studiert und arbeitet aktuell in der Personalentwicklung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Sie hat Erfahrung als Recruiterin, als Beraterin in der Unternehmensentwicklung und im Career Service sowie in der Selbstständigkeit. Durch mehrere familiär bedingte Umzüge kennt sie berufliche Veränderung aus eigener Erfahrung nur zu gut. Den eigenen roten Faden zu kennen und ihre Ziele zu verwirklichen, war dabei immer Herausforderung und Chance zugleich. Als Personalentwicklerin und Recruiterin kennt sie sich mit beiden Seiten von beruflicher Entwicklung gut aus und coached seit vielen Jahren andere zu ihren beruflichen Plänen.

Foto: Jana Dünnhaupt


Informationen zur Teilnahme

  • Wir senden den Teilnahmelink einen Tag vor der Veranstaltung an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.
  • Wir nutzen die Video Conferencing Plattform Zoom. Bitte die Zoom.us Datenschutzrichtlinie beachten.
  • Dies ist eine Veranstaltungen im Rahmen der PraxisBörse. Damit Sie bestens vorbereitet sind, geben Ihnen ehemalige Studierende der Uni Göttingen in der Reihe alumni4students Tipps und Berufsorientierung.

Beratung für Studierende zum Berufseinstieg und Angebote rund ums Thema Karriere und Bewerbungen bietet der Career Service der Universität.

Details

Start:
11. November 2021, 19:00 o'clock
Closing date:
10. November 2021
Venue:
Online - Zoom

Participation